MusicaInfo Auslieferungspartner:
 Ruh Music AG, 8134 Adliswil - hier klicken 
neueste Meldung in Musicainfo.blog
2021-01-08 25 Jahre Musikverlag Gerhard Hafner - hier klicken
Startseite | Suche | Warenkorb | Mein Konto | Wunschkonzert | Registrieren | Anmelden English|Español|Français|Italiano|Nederlands
 Datenbank Note
Notenblätter/Partituren
CDs/DVDs
Fachbücher
Accessoires
Unterkategorien
Komponisten/Mitwirkende
Musikverlage
Abkürzungen/Lexikon
Schnellsuche:
Tags (Musik nach Themen)
 Infos Note
Wer sind wir?
Wertungsstücke (at, ch, de)
Kontakt
Folge uns auf Twitter!
neueste Meldung in Musicainfo.blog
2021-01-05 Posaunist und Arrangeur Enrique Crespo gestorben - hier klicken

2020-11-23 Amerikanischer Komponist und Kreativschriftsteller Michael Boo gestorben. - hier klicken
Notenblätter/PartiturenNotenblätter/Partituren
Salzburger Serenade - klicken für größeres Bild
klicken für größeres Bild
Salzburger Serenade - Notenbeispiel
Notenbeispiel
Titel Salzburger Serenade
Artikel-Nr. 9599790
Kategorie Blasorchester/HaFaBra
Unterkategorie Konzertmusik
Besetzung Ha (Blasorchester)
Format/Umfang PrtStm (Partitur und Stimmen)
Erscheinungsland Deutschland (de)
Verlag * Felder mit einem Sternchen (*) sind nur für Vereinsmitglieder nach Anmeldung ersichtlichhier klicken
Verlags-Artikelnr. * Felder mit einem Sternchen (*) sind nur für Vereinsmitglieder nach Anmeldung ersichtlichhier klicken
Serientitel Basic Sound Series
Verkaufspreis 120,00 CHF unverbindlich
Komponist Bösendorfer, Alfred
Schwierigkeitsgrad 2+
Dauer 10:19
Zusatzinfo/Inhalt 4 Sätze: I. Ouvertüre; II. Romanze; III. Menuett; IV. Finale;

Die vorliegende Serenade kann gut auch in kleiner Besetzung gespielt werden. Der Part der einzelnen Stimmen enthält keine Schweirigkeiten, allerdings erfordert der Stil einige Aufmerksamkeit, damit das Stück so klingt, als käme es aus der Zeit Mozarts.

Zur Mozart-Interpetration sei gesagt: den Leggiero-Charakter erreicht man dadurch, dass die tiefen Instrumente und das Schlagzeug 'frühzeitig' auf den Taktschlag spielen. Die den einzelnen Taktarten eigene Metrik (akzente) sollte man fühlbar, nicht hörbar, machen.

Die dynamische Akzentuierung darf niemals scharf sein, auch die Staccati dürfen nicht zu kurz gespielt werden, sonst büssen sie ihre Sonorität ein. Länger Töne im scharfen Blech sollen nach dem Anstoss etwas zurückgenommen werden. Die Pauken sollen mit harten Filsschlägeln gespielt werden und hell klingen.
Notenbeispiel Notenbeispiel hier klicken
Musterpartitur * MusterpartiturFelder mit einem Sternchen (*) sind nur für Vereinsmitglieder nach Anmeldung ersichtlichhier klicken
Tonbeispiel * MusterpartiturFelder mit einem Sternchen (*) sind nur für Vereinsmitglieder nach Anmeldung ersichtlichhier klicken
Zum Wunschkonzert im Webradio hinzufügen * WebradioFelder mit einem Sternchen (*) sind nur für Vereinsmitglieder nach Anmeldung ersichtlichhier klicken
Lieferbar ja ja
ergänzender Text * ErgänzungstextFelder mit einem Sternchen (*) sind nur für Vereinsmitglieder nach Anmeldung ersichtlichhier klicken
Format/Umfang CHF
Salzburger Serenade - hier klicken Salzburger Serenade (Blasorchester), Partitur und Stimmen 120,00
Salzburger Serenade - hier klicken Salzburger Serenade (Blasorchester), Partitur
New Village, The - hier klicken New Village, The, Audio-CD 16,80

Warenkorb Um diesen Artikel zu bestellen bitte einloggen (hier klicken).


* Felder mit einem Sternchen sind nur für Vereinsmitglieder nach Anmeldung ersichtlich.

Um die Musterpartituren anzusehen, benötigen Sie den Adobe Reader, den Sie kostenlos herunterladen können. Klicken Sie dazu auf den folgenden Link.

Adobe Reader

Um die Tonbeispiele anzuhören, benötigen Sie einen MP3-Spieler, den Sie kostenlos herunterladen können, z.B.:

Sie sind nicht angemeldet: registrieren oder einloggen
neueste Meldung in Musicainfo.blog
inserate.ch - hier klicken

2020-12-28 Molenaar’s Bestsellers ehren Michael Geisler - hier klicken

2021-01-08 Trotz Pandemie: Wiener-Netze-Orchester mit neuer CD - hier klicken
Unsere Werbebanner | Für Verlage & Händler | Newsletter
Datensammlung Copyright 1983-2019 Helmut Schwaiger. Datenbankdesign und Websitegestaltung Copyright 2002-19 Robbin D. Knapp.